Fähigkeit. Transformation. Erfolg.

Futureproofing the Organization.

Hier geht es weiter

"Futureproofing the Organization" (FTO) ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Unterstützung von B2B-Unternehmen im industriellen Bereich beim Aufbau von organisatorischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um jetzt und in Zukunft erfolgreich zu sein. Es ermöglicht einem Unternehmen, alle Schritte zu durchlaufen, die für einen nachhaltigen Wandel erforderlich sind: Selbstreflexion, Exploration, Zielentwicklung, Aktionsplanung, Pilotierung, Orchestrierung von Veränderungen und Qualifizierung der Mitarbeitenden. Es handelt sich um einen „Learning by Doing“-Ansatz, bei dem echte geschäftliche Herausforderungen in den Mittelpunkt gestellt und mit neuen organisatorischen Fähigkeiten gelöst werden. Das ist die maßgeschneiderte KPI-gesteuerte Transformationsreise für Ihr Unternehmen.

 

Entdecken Sie neue Wege

Die Basis ist ein Inhaltsmodell, das die kritischen organisatorischen Fähigkeiten beschreibt, die Unternehmen im industriellen Umfeld normalerweise benötigen. Wir haben diese Fähigkeiten aus der Forschung, aus unserer Arbeit mit verschiedenen vorhandenen Rahmenwerken und aus unserer 15-jährigen Erfahrung in der Arbeit mit und in thyssenkrupp-Unternehmen zusammengestellt. Das Modell ist anpassungsfähig und wird basierend auf neuen Trends und neuen Konzepten, die für unsere Zielgruppe relevant sind, kontinuierlich weiterentwickelt. Im Kern geht es um zielgerichtete und befähigende Führung, adaptive Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung, eine agile Kultur der Initiative und Rechenschaftspflicht, um den Kunden, der in den Mittelpunkt des Geschäfts zu stellen ist sowie darum, operativ exzellent zu sein und kontinuierliche Innovationen voranzutreiben.

Diagnostische Werkzeuge helfen uns, den Zustand eines Unternehmens hinsichtlich seiner organisatorischen Fähigkeiten zu beurteilen: Basierend auf einer Umfrage und Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitenden können wir das aktuelle Fähigkeitsniveau einer Organisation ermitteln und daraus Stärken, Schwächen und Aktionsschwerpunkte ableiten. Viele Unternehmen nutzen dies als Ausgangspunkt für ihre Transformationsreise.

Dies ist der Hauptteil des Instruments - eine riesige Sammlung von Führungs- und Managementpraktiken, kollektiven Arbeits-weisen, Prozessen, Werkzeugen usw.

Die Werkzeugkiste ist riesig und wächst kontinuierlich. Entscheidend ist, die richtigen Methoden zu finden, um den Herausforderungen und den Besonderheiten des einzelnen Unternehmens gerecht zu werden und diese auf konsistente und maßgeschneiderte Weise einzuführen.

Die Art und Weise, wie der Transformationsprozess koordiniert und gemessen wird, ist der Schlüssel zum Erfolg und bestimmt, ob die organisatorischen Fähigkeiten von der Organisation übernommen werden oder nicht. Wir verstehen uns als Experten für den FTO-Ansatz insgesamt, als FTO-Generalisten, als Vermittler des Prozesses. Darüber hinaus verfügt jedes Teammitglied der Akademie über fundiertes Fachwissen in einem der Kompetenzbereiche. Sollten wir unser Fachwissen oder Kapazitäten erweitern müssen, so arbeiten wir im Verlauf des Prozesses selbstverständlich auch mit externen Experten zusammen.

Wenn Sie Fähigkeiten im gesamten Unternehmen skalieren möchten, ist der Aufbau individueller Fähigkeiten unerlässlich.

Wir bieten Programme an, die sich mit den FTO-Fähigkeiten, den Tools, Prozessen und Arbeitsweisen aller beteiligten Mitarbeitenden befassen.

© thyssenkrupp Academy GmbH 2019

Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser zur fehlerfreien Darstellung. Bei der Nutzung veralteter Browser wie dem Internet Explorer kann es zu Darstellungsproblemen kommen.