Angaben gemäß § 5 TMG 

thyssenkrupp Academy GmbH

thyssenkrupp Academy GmbH

thyssenkrupp Allee 1

45143 Essen

 

Telefon: +49 201 844 538251
E-Mail: academy@thyssenkrupp.com
Webseite: www.thyssenkrupp-academy.com

Geschäftsführung: 

Dr. Janin Schwartau & Dr. Jörg Hachmann
 

Registergericht: 

Düsseldorf

 

Handelsregister: 

Amtsgericht Düsseldorf: HR B 50486
 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-IdNr.): 

DE 814293152

 

Für Fragen zur thyssenkrupp Academy GmbH oder auch Anregungen zum Aufbau oder Inhalt dieser Webseite wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse: academy@thyssenkrupp.com

Urheberrechte

Copyright 2019 thyssenkrupp Academy GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt einschließlich Bilder und die Gestaltung der thyssenkrupp Academy GmbH-Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums. Die Verbreitung oder Veränderung des Inhalts dieser Seiten einschließlich des sogenannten Framings und ähnlicher Maßnahmen ist nicht gestattet. Darüber hinaus darf dieser Inhalt nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Haftung

Die Informationen, die die thyssenkrupp Academy GmbH Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellt, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Trotz sorgfältigster Kontrolle kann die Fehlerfreiheit der Inhalte dieser Website nicht garantiert werden. Die thyssenkrupp Academy GmbH schließt daher jede Haftung oder Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen aus. Dies gilt insbesondere auch für Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Es handelt sich dabei um fremde Websites, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben. Die thyssenkrupp Academy GmbH schließt daher eine Haftung für den Inhalt derartiger Seiten ausdrücklich aus. Die thyssenkrupp Academy GmbH ist auch nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen der Betreiber derartiger Websites.

 

Die Inhalte der Webseite der thyssenkrupp Academy GmbH stellen keine Zusage oder Garantie im Hinblick auf unsere Produkte dar, insbesondere im Hinblick auf ihre Verkehrsfähigkeit oder ihre vertragliche Eignung für einen bestimmten Zweck. Soweit unsere Internetseiten in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, beruhen diese Aussagen auf bloßen Überzeugungen und – gegebenenfalls vorläufigen – Einschätzungen bzw. Annahmen des Managements der thyssenkrupp Academy GmbH und unterliegen damit Risiken und Unsicherheiten. Die thyssenkrupp Academy GmbH ist nicht verpflichtet, solche in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren. Die thyssenkrupp Academy GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.


Diese Website verweist eventuell mittels Hyperlink auf Websites fremder Anbieter. Auf den Inhalt von Websites fremder Anbieter hat thyssenkrupp Academy GmbH keinen Einfluss. Die thyssenkrupp Academy GmbH schließt daher eine Haftung für den Inhalt und die Datenschutzvorkehrungen auf verlinkten fremden Websites ausdrücklich aus. Wir empfehlen Ihnen, vor der Nutzung fremder Websites die jeweils einschlägigen AGB und Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter zu prüfen.

 

Markenzeichen

Soweit nicht anders angegeben, sind alle auf den thyssenkrupp Academy GmbH-Websites verwendeten Marken markenrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des/der Berechtigten benutzt werden. Dies gilt vor allem für Firmenlogos und Kennzeichen.

Lizenzrechte

Die thyssenkrupp Academy GmbH möchte sich Ihnen mit einer innovativen und informativen Website vorstellen. Wir hoffen, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen. Wir weisen aber vorsorglich darauf hin, dass das darin enthaltene geistige Eigentum einschließlich Patenten, Marken und Urheberrechten rechtlich geschützt ist. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns gewährt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- und Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Zustimmung der thyssenkrupp Academy GmbH nicht gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Leistungsangebote der thyssenkrupp Academy GmbH richten sich nur an Unternehmer, d.h. natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 Abs. 1 BGB). Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der thyssenkrupp Academy GmbH angebotenen Leistungsangebote. Dabei unterscheidet die thyssenkrupp Academy GmbH zwischen (a) Leistungsangeboten, bei denen es sich nicht um für einzelne Auftraggeber durchgeführte firmeninterne Qualifizierungsmaßnahmen handelt (siehe dazu AGBs für Offene Seminare) sowie (b) für einen Auftraggeber angebotenen firmeninternen Qualifizierungsmaßnahmen, an denen ausschließlich vom Auftraggeber zu bestimmende Personen (z.B. Mitarbeitende) teilnehmen (siehe dazu AGBs für Inhouse-Seminare). Die genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben die getroffenen Vereinbarungen vollständig wieder. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht akzeptiert, sofern die thyssenkrupp Academy GmbH ihrer Geltung nicht ausdrücklich zugestimmt hat.

Impressum

Datenschutz

Die Inhalte der Website werden zentral durch die thyssenkrupp Academy GmbH bereitgestellt, sodass Websitebesucher Informationen über das Produktsortiment der thyssenkrupp Academy GmbH und unser Unternehmen abrufen können. Der Umgang mit personenbezogenen Daten der Seitenbesucher folgt den strengen Maßgaben der DSGVO. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Anwendung unserer Website www.thyssenkrupp-academy.com ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb informieren wir Sie gerne nachfolgend über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können die Website der thyssenkrupp Academy GmbH grundsätzlich anonym besuchen, d. h. ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wenn Sie die Website besuchen, verarbeiten unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, mit der Sie auf unsere Website zugreifen, den Webauftritt, von dem aus Sie unsere Website besuchen, und die Dateien, die Sie bei uns abrufen, sowie das Datum Ihres Besuchs und allgemeine Informationen Ihres Browsers. Diese Daten werden verarbeitet, um die Sicherheit der Webserver zu gewährleisten und die Ausgabe der aufgerufenen Informationen performant Ihrem Ausgabemedium anzupassen. Auswertungen zu statistischen Zwecken erfolgen ausschließlich in anonymisierter Form.

Personenbezogene Daten speichern und verarbeiten wir nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus, z. B. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, mitteilen. Auf den jeweiligen Websites werden Sie über den beabsichtigten Verwendungszweck informiert und, falls erforderlich, um Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung gebeten. Eine Weitergabe findet nur an mit uns verbundene thyssenkrupp Gesellschaften und Dienstleister statt, z. B. um Ihnen die angeforderten schriftlichen Informationen zu übersenden. Selbstverständlich sind alle Dienstleister auf das Datengeheimnis und zur Vertraulichkeit verpflichtet. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt. Ihre Daten werden vor der Übertragung und Verarbeitung grundsätzlich verschlüsselt, um diese Daten gegen unberechtigten Zugriff zu schützen.

Verantwortung und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten:
thyssenkrupp Academy GmbH
thyssenkrupp Allee 1
45143 Essen
Telefon: +49 201 844 538251
E-Mail: academy@thyssenkrupp.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
thyssenkrupp AG
Patrick Radner
thyssenkrupp Allee  1
45143 Essen
E-Mail: dp_academy@thyssenkrupp.com 

 

Cookies

LOADING COOKIE DECLARATION ...

Anfragen via E-Mail

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

c) Zweck der Datenverarbeitung

Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

 

 

Ihre Rechte beim Datenschutz

Sie haben uns gegenüber das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie, im Fall einer Verarbeitung nach Art. 6 (1) (e) und (f) DSGVO, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Soweit Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 (1) (a) DSGVO oder Art. 9 (2) (a) DSGVO gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

 

 

Umfang und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Internetseiten. Sie gilt nicht für die Internetseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Für fremde, mit unserem Internetauftritt nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die vorstehenden Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit entsprechend künftigen Änderungen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten anzupassen.


 

 

Datenschutzerklärung

© thyssenkrupp Academy GmbH 2019

Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser zur fehlerfreien Darstellung. Bei der Nutzung veralteter Browser wie dem Internet Explorer kann es zu Darstellungsproblemen kommen.